Durch Spezialisierung zum Erfolg

Fachwissen in den Bereichen Arzthaftung, Zahnarzthaftung und Arztstrafsachen

 

Die Kanzlei

 

 

REUME – Kanzlei für Recht und Mediation ist eine bundesweit tätige Rechtsanwaltskanzlei, die sich auf alle Fragen rund die Themen Arzt- und Zahnarzthaftung, Medizin- und Arztstrafrecht und Versicherungsrecht spezialisiert hat.

 

Mediativ werden Konflikte zwischen Arzt und Patient, bei Um- oder Neugestaltung von Gemeinschaftspraxen, Praxisgemeinschaften und Praxisverkäufen begleitet. Aber auch bei einer betrieblichen Eingliederung (BEM), der Arbeit mit Teams oder mit Einzelpersonen bekommen die Klienten individuelle und interessenorientierte Unterstützung.

 

Recht

 

 

Unser Rechtssystem ist zunehmend umfassender und komplexer geworden. Um die Rechtsberatung effektiv gestalten zu können, ist eine Spezialisierung auf bestimmte Rechtsgebiete notwendig. Durch die Spezialisierung auf die Bereiche des Medizinrechts, Arzthaftung, Zahnarzthaftung ist eine bestmögliche Beratung der Mandanten durch REUME – Kanzlei für Recht und Mediation garantiert.

 

Gerade in den Bereichen des Medizinrechts, der Aufklärungs- und Behandlungsfehler ist nicht nur die Kenntnis aktueller Rechtsprechung notwendig. Es ist immens wichtig, die Sprache der Gegenseite zu sprechen und zu verstehen und so zu wissen, wie die Sachverhalte einzuordnen sind.

 

Die ständige Fortbildung und Analyse der Rechtsprechung – insbesondere in den Bereichen der Arzthaftung, Zahnarzthaftung, bei Geburtsschaden und Behandlungsfehlern – sind unerlässlich, um kontinuierlich höchste Qualität bieten zu können.

 

Mediation

 

 

Die Mediation ist ein außergerichtliches Verfahren, welches eine interessenorientierte und nachhaltige Konfliktlösung ermöglicht. Unterstützung erfahren die Parteien durch den Mediator, der als allparteilicher Dritter jedem Beteiligten den Raum bietet, den er braucht, um seine Sicht auf den Konflikt darzustellen und mit seinem Anliegen wertfrei gehört zu werden. In der Meditation bietet der Mediator keine eigenen Lösungsvorschläge an. Seine Aufgabe ist es, die Parteien bei der eigenverantwortlichen Erarbeitung einer an ihren Interessen orientierten Lösung zu unterstützen. Denn die Parteien sind die Experten für ihren Konflikt. Der Mediator ist lediglich der Vermittler, der sich auf die Herausarbeitung der hinter dem Konflikt liegenden Interessen und Anliegen jedes Einzelnen konzentriert.

 

 Im Dialog

 

 

Immer orientiert an den Interessen und Bedürfnissen meiner Mandantschaft, arbeite ich eng mit erfahrenen Kolleginnen und Kollegen mit unterschiedlichen Tätigkeitsschwerpunkten zusammen.


 

Durch den intensiven Austausch und die Nutzung der entstehenden Synergieeffekte, ist eine effektive und optimale Beratung möglich.

REUME – Kanzlei für Recht und Mediation unterstützt Sie bei außergerichtlichen Verhandlungen, Vergleichsverhandlungen und Prozessführung in erster und zweiter Instanz in den folgenden Rechtsgebieten:

Interessenvertretung insbesondere bei:

  • Behandlungsfehlern
  • Aufklärungsmängeln
  • Geburtsschäden
  • Krankenhaushaftung
  • Arzneimittelhaftung
  • Verfahren vor den Gutachterkommissionen
  • Schlichtungsverfahren
  • MDK Verfahren
  • Beweissicherungsverfahren
  • Berufung

 

 

Interessenvertretung insbesondere bei:

  • Behandlungsfehlern
  • Aufklärungsmängeln
  • Verfahren vor den zahnärztlichen Gutachterkommissionen
  • Schlichtungsverfahren
  • MDK Verfahren
  • Rechtsfragen zum Heil- und Kostenplan
  • Kostenerstattung/Kostentragung
  • Beweissicherungsverfahren
  • Berufung

 

 

Interessenvertretung insbesondere bei:

 

  • Rücktritt, Widerruf oder Anfechtung des Versicherungsvertrags
  • Fragen zum Beginn und Beendigung des Versicherungsvertrages
  • Rechtsfragen zum Antrag zum Versicherungsvertrag
  • Verletzung vorvertraglicher Obliegenheiten und Anzeigepflichten
  • Gefahrerhöhung
  • Leistungsverweigerung durch den Versicherer
  • Eintritt des Versicherungsfalls

Beratung, Vertretung und Prozeßführung u.a. in folgenden Bereichen:

  • Verfahren wegen des Verdachts der fahrlässiger Tötung
  • Verfahren wegen des Verdachts der fahrlässiger Körperverletzung
  • Verfahren wegen des Verdachts der unterlassener Hilfeleistung
  • Verfahren wegen des Verdachts des Abrechnungsbetrugs

 

 

Beratung, Vertretung und Prozeßführung u.a. in folgenden Bereichen:

  • Arzneimittlegesetz
  • Medizinproduktgesetz
  • Heilmittelwerbegesetz
  • Transplantations- und Embryonenschutzgesetz

 

 

Beratung, Vertretung und Prozeßführung u.a. in folgenden Bereichen:

  • Einzelfallprüfung
  • EBM-Leistungen
  • Veranlasste Leistungen, insbes. aufwendige Leistungen mit medizinisch-technischen Großgeräten
  • Verordnung Arznei- und Heilmitteln
  • Feststellung der Arbeitsunfähigkeit
  • Krankenhauseinweisungen und andere Prüfgegenstände.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© REUME - Kanzlei für Recht und Mediation | Tobias Jung Rechtsanwalt und Mediator | Takustraße 11 | D-50825 Köln T +49 (0)221. 25 91 78 77 F +49 (0)221. 99 38 67 03 office@reume.de www.reume.de